Infrastruktur

Modernere Verkehrsleitsysteme (bspw. „Intelligente Ampeln“) einführen, Berufsverkehr entlasten, „Rostocker Ring“ planen und Umlandgemeinden in das Verkehrskonzept einzubeziehen. Parkflächen und Parkplatznutzungskonzepte überarbeiten. Wir können den Bürgern nicht die autofreie Stadt vorschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.