Marco Döbel – Engagiert für Rostock

NEIN zur
Klärschlamm-
verBRENNUNG

Unbewohnten Standort an A19 wählen, gut erreichbar für die 3000 LKWs pro Jahr und man stört keine Anwohner und Anwohnerinnen!

Ja
zur BUGA 2025 IM STADTHAFEN ROSTOCK

Damit Rostock
l(i)ebenswerter wird, sich nachhaltig entwickelt und das Areal an der Warnow bel(i)ebter wird!

NEIN ZUM AKTUELL GEPLANTEN THEATERNEUBAU

Geld lieber in kleinere
Spielstätten wie Kleinkunstbühnen, Clubs, Laien- und Schultheater stecken. Damit das Angebot vergößern und die Kultur beleben!

Ja
zur sINNVOLLEN Videoüberwachung

Abschrecken und Aufklären,
damit sich Rostocks Bürger und Bürgerinnen
sicherer fühlen!

Ich bin Jahrgang 1983, lebe seit 1989 in Rostock und bin Informatiker. Ich bin geschieden und habe einen Sohn.

Bis jetzt war ich u.a. politisch tätig:

  • Mitglied CDU KV Rostock, Stadtbezirksverband Mitte
  • Mitglied im Ortsbeirat Brinckmansdorf
  • Schatzmeister Mittelstandsvereinigung CDU Rostock
  • Mitglied im Landesvorstand der Mittelstandsvereinigung der CDU M-V
  • Interdisziplinäre Bundeskommission „Digitales“ des BITKOM, CDU/CSU Mittelstandsvereinigung in Berlin

Meine Ziele - dafür stehe ich!

Regiopole Rostock ausbauen

Gemeinsam mit den Umlandgemeinden Wohnraumbebauung, gemeinsame Wirtschaftsflächen und Infrastruktur (Regional-Bahn, Bus, Straße) planen – nur so können wir nachhaltig wachsen, Jobs schaffen, Straßen entlasten und die Mieten stabil halten.

Infrastruktur

Moderne Verkehrsleitsysteme einführen, Berufsverkehr entlasten, „Rostocker Ring“ planen und Umlandgemeinden in das Verkehrskonzept einzeziehen. Parkflächen, Parkplatznutzungskonzepte überarbeiten. Wir können den Bürgern nicht die autofreie Stadt vorschreiben!

Individual- und Pendlerverkehr nicht grünen Ideologien opfern!

Leben in Rostock

Rostock soll L(i)ebenswerter werden! Wir brauchen mehr Grün-, Spiel- und Sportflächen. Wir leben in einer schönen, prosperierenden Stadt. Es wird viel gebaut, jedoch fehlen Naherholungsflächen, Grillplätze, Freizeitflächen. Moderne Sportflächen für Jung und Alt sind zu schaffen (bspw. Skaterbahnen, Boulderwände, Boulebahnen usw.).

Bildung

Schulen brauchen bessere Ausstattungen. Wir können den Lehrplan nicht bestimmen, aber die Schulen bestmöglich für unsere Kinder ausstatten! Dazu zählen digitale Lernmittel, Sportplätze, Unterstützung bei freiwilligen Aktivitäten (Theater AG, Informatik, Sport, Kunst, Musik usw.).

 
Bildung ist der Schlüssel für eine offene, moderne Gesellschaft von morgen!

Wirtschaft

Rostock muss das wirtschaftliche Zentrum in Mecklenburg-Vorpommern bleiben! Flächen, Infrastruktur und Steuern müssen für interessierte Unternehmen attraktiver werden, um Ansiedlungen zu fördern. Unternehmen die wachsen wollen, müssen unterstützt werden. Wir brauchen wieder einen Wirtschaftssenator in der Stadt!

Die Wirtschaft ist der Motor einer gesunden Stadt!

Marco Döbel in die Bürgerschaft

Adresse:
CDU Kreisverband Rostock
Marco Döbel
Am Vögenteich 26
18055 Rostock
 

Mail: kontakt@waehlt-doebel.de

Telefon: 0151 17 699299
(alle gängigen Messenger)